17. Januar 2010 – Harenberg City Center

Zu einer besonderen Veranstaltung lud die Loge Zur alten Linde nicht nur die Bürger und Bürgerinnen der Stadt und Region, sondern auch die Freimaurer des Ruhrgebiets. Der Anlass: Das Ruhrgebiet, federführend die Stadt Essen, war Kulturhauptstadt, die Logen der Region hatten abgestimmte Vortragsreihen an ihren Standorten vorbereitet, denn die Logen sind Kulturträger in ihrem jeweiligen Ort („Orient“).

Der ehemalige ARD-Moderator Max Schautzer führte launig durch den Vormittag.

Das Programm:

Begrüßung: AndreasLaube, Meister vom Stuhl der Loge Zur alten Linde

Grußwort: Axel Pohlmann, Zugeordneter Großmeister der Großloge A.F.u.A.M.

Grußwort: Helga Widmann, Großmeisterin der Frauengroßloge von Deutschland

Musik: Duo MusarteLiana Perreira, Violoncello; Joachim Pfützenreuter, Klavier.

Den Festvortrag hielt, wie schon im Jahr zuvor, Priv.-Doz. Dr. habil. Klaus-Jürgen Grün, sein Thema

„Richtige und falsche Werte –
Wie eine gute Entscheidung zustande kommt”